Fotograf(en) für Eventfotografie


Wir fotografieren Sie in Aktion

Einstellige Startnummern (1 - 9) bitte mit Nullen auffüllen (001 - 009)
 

Siegburger Triathlon 2017, 04. Juni 2017


Siegburger Triathlon 2017 erstmalig mit Start und Ziel am Oktopus Bad

Altbewehrtes und Neues erwartet die Teilnehmer des alle 2 Jahre stattfindenden Siegburger Triathlons am Sonntag, dem 4. Juni 2017. Der Startschuss fällt wie gewohnt im Siegburger Freibad Oktopus an der Zeithstraße, wo auf 8 Bahnen mit jeweils bis zu 8 Teilnehmern geschwommen wird. Danach geht es auf die bekannt schnelle, komplett für den Straßenverkehr gesperrte Radstrecke zum Wendepunkt auf der Wahnbachtalstraße ehe die neu gestaltete Laufstrecke ansteht. Es handelt sich um eine abwechslungsreiche Wendepunktstrecke mit Ziel am Oktopusbad. Der genaue Verlauf der Laufstrecke wird in den nächsten Wochen auf der Homepage des Veranstalters (www.triathlon-siegburg.de) bekannt gegeben, ein Großteil verläuft parallel zur Radstrecke entlang der Wahnbachtalstraße. Traditionell wird die Strecke beim Sprint- und Jedermanntriathlon wieder einen kurzen, knackigen Anstieg enthalten, diesmal hinauf zum Hotel & Restaurant Siegblick. Die Verlegung des Zieleinlaufes vom Siegburger Markplatz zum Startort am Freibad ermöglicht den Zuschauern und Betreuern die Verfolgung nahezu des gesamten Wettkampfes. Start, Wechselzone und Ziel befinden sich an einem Ort. Im Ziel können die Teilnehmer das begehrte, neu gestaltete Finishershirt entgegen nehmen. Ab 11:15 Uhr werden die einzelnen Startgruppen im Abstand von 10-20 Minuten auf die Strecke entlassen.
Folgende Startklassen werden angeboten:
Schüler (ab Jahrgang 2005) und Jugend B: 200m schwimmen; 10,5km Rad fahren (1 Runde); 2,5km laufen.
Jedermanntriathlon: 200m; 20km (2 Runden); 5km.
Sprinttriathlon Junioren + Jugend A: 500m; 20km; 5km.

Die Anmeldung http://www.triathlon-siegburg.de/ ist ab sofort freigeschaltet. Wer sich früh, bis zum 28. Februar 2017, für einen Start entscheidet, erhält einen Frühbucherrabatt.




Zurück »