Fotograf(en) für Eventfotografie


Wir fotografieren Sie in Aktion

Einstellige Startnummern (1 - 9) bitte mit Nullen auffüllen (001 - 009)
 

Rund um den Laacher See - 15.09.2013


Pressemitteilung Nr. 31/2013 der Laufgemeinschaft Laacher See

Vorbereitungen für Volkslauf „Rund um den Laacher See“ mit dem PSD Bank-Cup sind angelaufen
Alle Vorangemeldeten können Woche Winterurlaub in Südtirol gewinnen

Die Vorbereitungen für die Durchführung des 38. Int. Volkslauf „Rund um den Laacher See“ mit dem 9. PSD Bank-Cup am 15. September laufen auf Hochtouren. „Nachdem im vergangenen Jahr 857 Starterinnen und Starter bei den Wettbewerben teilgenommen haben, wünschen wir uns in diesem Jahr eine Steigerung bei den Gästezahlen. Insbesondere durch die Nordic-Walking Bewegung und die Teilnahme von Schulen könnte sich hier die Teilnehmerzahlen nach oben bewegen“, hofft der Vorsitzende Klaus Jahnz.

Nachdem wir in den beiden letzten Jahre, wieder eine schnelle 10 km und 5 km Laufstrecke angeboten haben, möchten wir in diesem Jahr nicht davon abweichen. Die Walkingstrecke von 8 400 Meter bleibt unverändert. Um der hohen Teilnehmerzahl gerecht zu werden und allen Läufern möglichst optimale Bedingungen zu bieten, wird der Hauptlauf in zwei Durchgängen gestartet. Die Läuferinnen starten im 1. Lauf um 9:50 Uhr. 35 Minuten später fällt der Startschuss für alle männlichen Teilnehmer. Die Siegerin und der Sieger des Laufes erhalten den 9. PSD Bank Cup. Bisher 37 erfolgreich durchgeführte Volksläufe bestätigen eindrucksvoll, dass sich ein Besuch der Veranstaltung am Laacher See immer lohnt. Mit dem angebotenen Sport- und Rahmenprogramm werden Walker und Läufer aller Leistungsgruppen angesprochen und zur Teilnahme eingeladen.

Vorstandsmitglied Irmel Groß berichtet: „Wichtig sind die organisatorischen Absprachen zur Vorbereitung des Start- und Zielbereiches. Wir bedanken uns schon jetzt für die Unterstützung der Veranstaltung bei der Fam. Paffhausen (Camping am Laacher See, Blockhaus). Unser Dank gilt ebenso der Familie Uhlenbruch für die Bereitstellung des Feldes als Parkplatz, sowie die Nutzung des Viehtriebweges. Die leistungsfähigen Betriebe Maria Laach, Tönissteiner, Adler Apotheke, MC Donalds, Krombacher, Lotto Stiftung Rheinland-Pfalz, Monte Maare, Sebamed, Vulkanpark, Reisebüro Welter, Autohaus Nett, Adventure Forest, Intersport Krumholz, Bäckerei Handeck und besonders der Hauptsponsor die PSD Bank Koblenz tragen in hervorragender Weise dazu bei, dass wir allen Besuchern, speziell den Kindern, ein tolles Event bieten können.“

Bei einem Vorbereitungsgespräch mit der Vertretern der PSD Bank Koblenz, machte das Vorstandsmitglied Bernd Schittler gegenüber den Vertretern der LG noch einmal deutlich, dass die Bank, insbesondere wegen der herrlichen landschaftlichen Lage und der Nähe zu Koblenz, ein großes Entwicklungspotential für die Veranstaltung sieht. „Unsere Bank unterstützt den Volkslauf, damit es wie in den vergangenen Jahren für Aktive und Zuschauer ein sportlicher, interessanter und unterhaltsamer Vormittag am Laacher See wird“, erläutert Bernd Schittler.

„Wir haben waldreiche und landschaftlich schöne Lauf- und Walkingstrecken, faire und nachvollziehbare Startgelder. Dabei bieten wir unseren Gästen eine preiswerte und gute Verpflegung. Kein Teilnehmer geht mit leeren Händen nach Hause“, zählt Elisabeth Waldorf schon jetzt einige Trümpfe der Veranstalter auf. Als besonderes Highlight wird unter allen vorangemeldeten Sportlern eine Woche Winterurlaub im Panoramahotel Huberhof in Meransen/Südtirol (inklusive Busfahrt und Halbpension) verlost. Außerdem gibt es einen Laptop und viele weitere Preise zu gewinnen.

Besonderes erfreut sind die Verantwortlichen der LG, dass Abt Benedikt Müntnich, Klosters Maria Laach, wieder die Schirmherrschaft für die Veranstaltung übernommen hat.

Folgende Wettbewerbe werden angeboten:

200 m Bambini, Jahrgang 08 und jünger 09:00 Uhr
500 m Schüler/innen, Jahrgang 04 – 07 09:10 Uhr
1000 m Schüler/innen, Jahrgang 98 – 03 09:20 Uhr
5 000 m Jedermannlauf 09:35 Uhr
10 000 m 1. Hauptlauf – Frauen 09:50 Uhr
10 000 m 2. Hauptlauf – Männer 10:25 Uhr
8 400 m Walking 10:35 Uhr
8 400 m Nordic-Walking 10:40 Uhr

Die Veranstalter bitten um Beachtung der drei Anmeldephasen:

1. Voranmeldungen bis Sonntag den 1. September
Erhalten die Teilnehmer eine persönliche Startnummer mit Vornamen, zahlen
1 EURO Startgeld weniger und ein Gratislos für die große Verlosung.
2. Voranmeldungen bis Freitag den 13. September
Erhalten eine nicht personalisierte Startnummer und ein Gratislos für die große Verlosung.
3. Nachmeldungen
Bis 30 Minuten vor Start des jeweiligen Wettbewerbs ist gegen eine Zusatzgebühr von 2,00 € eine Nachmeldung möglich.

Weitere Informationen: www.lglaachersee.de 

Elisabeth Waldorf (02636/968 9743) und
Klaus Jahnz (02651/769 07) oder(0175/2962172)




Zurück »